Crunch Roll 1.0 – Community


 
„Zeigen Sie uns, wie Sie crunchen ☺ “

Mit dem Crunch-Roll zu arbeiten ist wie ein Spiel ohne Regeln: egal welche Teigart und Zubereitung, ob süß oder salzig, groß oder klein... die kulinarische Kreativität kann sich frei entfalten und neue Kreationen sollen entstehen ☺ !!!

Wir sind neugierig, was Sie alles bereits mit Ihrem eigenen Crunch-Roll gezaubert haben und würden uns freuen, wenn Sie Ihre Ideen hier mit uns teilen!

Senden Sie uns einfach ein Bild und den Namen Ihres Crunch-Roll-Gerichts, das dazugehörige Rezept von Teig und Füllung (bei bekannten Teigen genügt auch die Angabe Hefeteig, Blätterteig, etc.), wie Sie den Crunch-Roll zubereitet haben (gebacken, frittiert, gegrillt,...), einen kleinen Kommentar (z.B. „der perfekte Crunch-Roll für den Sommer“), wenn Sie möchten, Ihren Namen und ein Foto.

E-Mail:info@matthias-walter-koch.de

Wir veröffentlichen Ihr Crunch-Roll-Rezept in unserer Crunch-Roll Community!

Lassen Sie uns gemeinsam crunchen ☺
 

Interpretation von Tiramisu


 
Matthias Walter
Teigart:
Hefeteig, süss
Zubereitungsart:
Backen (Umluft 180°C, 8 Min.)
Füllung:
Zutaten
- 200 g Mascarpone
- 80 g Puderzucker
- 1/2 St. Vanillemark
- 2 cl Amaretto oder Mandellikör
- 2 cl Kaffee (Espresso)
Zubereitung
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät schaumig und cremig rühren. Nun die Masse in einen Spritzbeutel füllen, um es so ohne Probleme in die Crunch-Rolls füllen zu können.
 

Schwäbisch


 
Matthias Walter
Teigart:
beliebig salzige Teige
Zubereitungsart:
je nach Teig, siehe Produktinfo
Füllung:
Zutaten
- 250 g Frischkäse
- 50 g Schmand
- 30 g Speckwürfel (ausgelassen)
- 2 El Schnittlauch
- 1 El Petersilie
- 2 El Röstzwiebeln
- Salz
- Pfeffer
Zubereitung
Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät schaumig und cremig rühren. Nun die Masse in einen Spritzbeutel füllen, um es so ohne Probleme in die Crunch-Rolls füllen zu können.

Anmelden

Passwort vergessen?